Stellenausschreibung Berater*in

Das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e. V. sucht zum 01.02.2019 eine*n Berater*in für das Projekt ENTKNOTEN, Beratungsstelle gegen Alltagsrassismus und Diskriminierung, am Standort Magdeburg.

Die Aufgabenschwerpunkte sind unter anderem die Beratung in Diskriminierungsfällen mit dem Schwerpunkt rassistischer Diskriminierung sowie die Organisation von Empowerment-Workshops und Informationsveranstaltungen.

Bewerber*innen sollten Erfahrung in den Bereichen Rassismus, Diskriminierung und Empowerment mitbringen. Die Bezahlung erfolgt nach TVÖD E 10.

Die Stelle hat einen Arbeitsumfang von 40 Wochenstunden und ist aus fördertechnischen Gründen zunächst bis 31.12.2019 befristet.

Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung (PDF).

Menschen mit familiärer Migrationsgeschichte, Behinderung und/oder weiteren Vielfaltsmerkmalen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.